Ich bin gebürtiger Münchner und lebe in Moosach im Münchner Norden. Dort ist sehr ruhig... Gut, man hat zwar tagsüber das Olympia-Einkaufszentrum, aber ab kurz nach acht ist eigentlich nichts mehr los auf den Straßen. Und dann gehe ich meistens Richtung Stadt-Mitte oder Schwabing.

Generell meine ich, dass wir es nicht nur in Moosach, sondern in ganz München sehr gut haben. Das Miteinander hier klappt ja besser als in manch anderen Städten, wie man in den Medien hört. Ich selber bin türkischer Abstammung und hatte noch keine großen Probleme deswegen.

Die kulturelle Vielfalt in München finde ich sehr wertvoll. Hier habe ich die Möglichkeit, in meinem Freundeskreis Slowaken, Türken, Deutsche und sogar Afrikaner zu haben. Das bedeutet mir viel und man lernt ja auch von einander. Deswegen ist mein Freundeskreis gut durchgemischt.

Moosach ist schon ganz gut so wie es ist. Es soll hier, wie überhaupt in München, bunt bleiben - für ein gutes Miteinander.

September 2018 isch/sk

Zurück