Zwischen Münchnern, d.h. den richtigen Bayern und den Griechen habe ich Parallelen entdeckt. Beiden sind Familie und Religion sehr wichtig. Das gilt insbesondere für die Münchner, die auf dem Land aufgewachsen sind.

Ändern würde ich in München nichts. München ist eine Weltstadt mit Herz. Die Menschen hier sind offen; egal, ob man sich kennt oder nicht, man setzt sich im Biergarten zusammen, man „ratscht“ miteinander. Da habe ich noch nichts Negatives erfahren.

Ich würde nie aus München wegziehen!

Mai 2016 isch/sk

Zurück