Ich verstehe unter "Miteinander in München" vor allem, dass es einen Ausgleich zwischen den sozialen Unterschieden geben muss, da hier Menschen mit viel Geld auf Menschen mit wenig Geld treffen, während die Mittelschicht in München immer dünner wird.

In dieser Stadt, wo es „Leben und leben lassen“ heißt , ist für mich der soziale Aspekt der auffälligste.

Juli 2015 sp/.

Zurück